Entdecken

Das Fort von Cap Martin


Ab 1930 als Bau der Maginot-Linie errichtet spielte das Fort eine Rolle bei den Kämpfen zwischen Franzosen und Italienern im Juni 1940. Wie alle Bauten der Maginot-Linie machte es ein perfekt autarkes Leben im Untergrund möglich. Die Besatzung bestand aus 343 Soldaten und 11 Offizieren.

Allée Marie-Henriette – Cap Martin

Besichtigung möglich mit Voranmeldung beim Tourismusbüro (Betreuung durch den Amicorf-Verein)
Preise: Erwachsene 6 € - Kinder/Studenten oder Gruppen mit mehr als 10 Personen 3 € (kostenlos für Kinder bis zu 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen)