Entdecken

Das Grabmal von Lumone


Einziger Überrest der römischen Station Lumone. Die Fassade zeigt drei Arkaden und die Gewölbe mit deutlich sichtbaren Spuren von Fresken. Es wurde ein Jahrhundert vor Christus errichtet und diente als Relaisstation an der Kreuzung der Via Aurelia und der Via Julia Augusta. Gehört zur archäologischen Entdeckungsstrecke "Via Julia Augusta".
Avenue Paul Doumer (Kreuzung Avenue Bedoux) – freier Zutritt

Assoziierte Walking Tour :
Historische Tour Nr. 2: Von den Römern zur Belle Epoque

 
Entdecken