Entdecken

Das Fest Saint Louis


Ludwig IX., als Saint Louis besser bekannter König von Frankreich, soll auf der Rückreise von einem Kreuzzug in der Cabbé-Bucht Halt gemacht haben. Der Legende nach soll er eine Reliquie Christi, eine Dorne aus der Heiligen Krone, angefleht haben, um Wasser zu bekommen. Dieses Wunder sei der Ursprung des Namens der Quelle Spina Santa (Heilige Dorne), die im Viertel Cabbé entspringt. Daher ist Saint Louis zum Schutzpatron des Viertels geworden. Am 25. August, dem Todestag des Königs, wird er vom Club Saint Louis, einem 1928 gegründeten Verein, gefeiert. Ziel des Vereins ist "die Veranstaltung von Festen... Sport..., um den Aufenthalt angenehmer zu machen... und Besucher und Touristen anzuziehen".

 
Entdecken